Rückwandkopf

SPAX hat für Sie die Möbelschrauben weiterentwickelt, damit Ihre gebauten Möbel noch stabiler und langlebiger werden. Die neu entwickelten Möbelschrauben bieten höchste Haltestabilität und Stoßwiderstandsfähigkeit beim Möbelbau. Sie sind somit die optimale Lösung für die Befestigung von Rückwänden und das Verbinden von Möbelelementen.

Die Rückwandschrauben sind moderne Problem- löser und können bei neuartigen Materialien und  Vorrichtungen verwendet werden.


Einsatz
  • Befestigen von Hartfaserplatten auf der Rückseite von Regalen und Schränken

Vorteile

  • Ohne Vorbohren (holzabhängig)
  • Flacher Kopf vergrößert die Auflagefläche auf der Platte
  • Höhere Kopfdurchzugskräfte
 

Besondere Eigenschaften

  1. Rückwandkopf
  2. Kreuzschlitz Z
  3. Galvanisch blank verzinkt A2J

Merkmale

  1. SPAX 4CUT-Spitze: ermöglicht Einschrauben ohne Vorbohren (holzabhängig), verringert das Spleißen, Vierkant verdrängt die Faser
  2. SPAX Wellenprofil: bis in die Spitze - schnelles und sicheres Verschrauben

SPAX Schrauben mit Rückwandkopf:

Der Rückwandkopf ist ein flach aufliegender Kopf, der in der Praxis häufig in der Möbelindustrie zur Befestigung von Hartfaserplatten auf der Rückseite von Schränken und Regalen eingesetzt wird. Der flache, tellerartige Kopf der Schraube ist platzsparend und vergrößert die Auflagefläche auf der Faserplatte. Der Kopf lässt sich nicht so leicht durch die Holzplatte durchziehen. Den Rückwandkopf gibt es im SPAX Sortiment bis Gewindeaußendurchmesser 5,0 mm.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3